deenpt

insta square

Die Unvergessenen

Nicht den Tod sollte man fürchten,
sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.

Marcus Aurelius

Wir hatten Angst davor, diese Webseite irgendwann einmal schalten zu müssen. Und wir hatten nie gedacht, dass es so schnell geschehen würde. Und was wir noch viel weniger gedacht haben ist, dass unsere Hanni die zweifelhafte Ehre haben würde, sie anzuführen.

Hier findest Du all die, die nicht mehr unter uns sind. Es ist uns nur ein kleiner Trost, aber zumindest haben wir ihnen ermöglicht, vor ihrem Tod auch wirklich und glücklich gelebt zu haben.

  regenbogen hi 

Portos - (Muske)Tierschutz140165062 869979303817898 3055685425411709641 o

Anm.: Größtenteils aus dem Portugiesischen übersetzt, daher mdB um Entschuldigung -
und wo das "h" in Porthos geblieben ist? Man weiß es nicht

 

17. Januar 2021: Portos durfte heute nach Deutschland fliegen auf eine super liebe Pflegestelle bei Atzenhain.

Er darf dort gerne besucht werden. Er fängt jetzt erst mal an sich dort zurecht zu finden, für einen blinden Hund gar nicht so leicht.

7. Januar 2021: Unser Portos ist heute mit Tante Marta vom Banhinhos & Miminhos geduscht ❤❤ Vielen Dank für die Überraschung 🙏 Porthos hat sich super gut benommen, hat es geliebt, die Pfoten zu strecken und ein bisschen aus dem Käfig zu kommen 🤗

29. Dezember 2020: Unser Portos ist weiterhin in die Vetmadeira Klinik.

Es wurde eine chronische Herzerkrankung diagnostiziert und sie passen die Medikamente an, die er für den Rest seines Lebens einnehmen muss. Portos scheint ca. 8 Jahre alt zu sein, ist total blind, wahrscheinlich aufgrund von Augenentzündungen in seiner Jugend. Obwohl er immer noch sehr dünn ist, hat er viel Appetit und hat sogar schon etwas Gewicht zugenommen. Sobald Portos entlassen ist, wird er eine fein gemacht, geduscht und von einer temporären Familie aufgenommen.

Kitty Camp Madeira schrieb: 09.12.2020 :

Thank you for Your Open Eyes and Your Open Heart!!!! Der Verein Vamos la Madeira: hat seine Hilfe zugesagt! Vielen Dank an Tierri Alvenom Joanna Marciniak und ihr Mann , die ihm zu Hilfe eilten und ihm einen Namen gegeben haben: Portos 🙂

Ich finde diesen Namen wunderschön. Ein Musketier ist immer tapfer und braucht Freunde. Joanna, wird hoffentlich zusammen mit Vamos la helfen, entweder seine Familie wiederzufinden oder eine wundervolle neue Familie zu bekommen! Heute bin ich gesegnet ... Thank you for Your Open Eyes and Your Open Heart! Ach du heilige ... Guten Abend liebe Welt! ist heute ein Flehen! Wir brauchen dringend Hilfe auf Madeira! Wer kann diesen blinden kleinen Hund aufnehmen ? Er ist zur Zeit im Kitty Camp ... aber wir können nicht mehr Hunde habe ... Bitte liebe Welt schickt uns eine liebe Pflegestelle auf Madeira und Hilfe.

Collage Portos

13. Februar 2021: Portos hat es nicht geschafft. WIR MUSSTEN IHN HEUTE ERLÖSEN: sEINE vORERKRANKUNGEN WAREN ZU SCHWER: wIR SIND UNTRÖSTLICH:

Lucy - Acht glückliche Monate

Lucy ist leider am 27.Oktober 2020 verstorben. Sie hatte einen inoperablen Tumor an der Blase. Wir sind sehr traurig, dass sie uns verlassen hat und fühlen mit ihrer Familie bei der sie seit Februar leben durfte. Ihre letzten Monate durfte sie in ihrer lieben Familie verbringen

 108048057 728603284622168 7143036607278737458 n

Seite 1 von 11

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Oder gebührenfrei im eigenen Paypal-Konto unter "Geld an Freunde senden" unsere Mailadresse "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" eingeben.

 

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach



und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.
 

Herzlichen Dank!

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen