Tillys Ninhada bei Facebook

Hier auf unserer Facebook-Seite findest Du alles zu Tilly und ihren Babys.

Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

deenpt

insta square

Tillys Ninhada - Patinhas felizes121366439 800771144072048 8727290581395364148 n

3. März 2021: Last but not least: Tilly ist Zuhause

19. Februar: Nun hat auch Bino seine Familie gefunden

3. Februar 2021: Mama Tilly und Bino suchen noch ihre Familien

Update 30.12.2020: Sky sucht jetzt leider wieder eine Pflege- oder Endstelle, da seine Patentante ihn jetzt doch nicht nehmen kann, weil ihr Dogsitter leider nicht mehr zur Verfügung steht. 😭

Update 07.12.20: Es geht allen gut und sie wachsen und gedeihen großartig mit Hilfe von Patinhas Felizes 🙂

Update 24.11.2020: Die Rasselbande war beim Arzt 🙂

Eerste Impfung der kleinen war fällig. Kaum möglich scharfe Bilder zu schießen. Alle sind gesund und munter. Sie können ab Anfang Januar ausreisen. Mama Tilly wurde auch gleich mit untersucht und geimpft. Tilly wiegt 12 kg, ist ca. 3 Jahre alt, geimpft, Herzwurm negativ und wird noch demnächst kastriert. Ihre teilweise Blindheit könnte ein genetisches Problem sein. Ein Auge ist größer als das andere und die Augäpfel sitzen nicht sehr fest in der Augenhöhle. Ihre Augen stehen auch etwas falsch und sind nach außen zu den Seiten ihres Kopfes gerichtet. Die Struktur des Auges ist gut, deshalb kann sie etwas sehen, aber über ihrer Hornhaut hat sie einen dunklen Film der sie daran hindert, gut zu sehen. Die könnte operabel sein, aber leider nicht in Madeira. Sie sucht also einen Pflegestelle in Deutschland damit sie operiert werden kann. Ab Mitte Dezember könnte sie ausreisen.

Update 21.11.20: Maggie hat auch eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme. Bino, Kimba und Frida suchen noch eine Pflege- oder Endstelle ab Anfang Januar. Tilly sucht noch eine Pflege- oder Endstelle ab Mitte Dezember.

Update 1.11.2020: Mena hat uns viele Bilder geschickt ❤

Update 28.10.2020: Die kleinen wachsen und gedeihen prächtig. Gestern hatten sie Besuch von Tante Tierri ❤

Update 08.10.20: Jetzt stehen alle Namen fest 🙂 Angel in the sky ist ein Junge und daher heißen die anderen jetzt Bino, Kimba, Frida und Maggie 

Update 06.10.20: Mama hat schon mal ihren Namen sicher,

Sie heißt jetzt Tilly. Es sind 3 Mädchen und zwei Jungs. Angel in the sky ist der/die weiße. Der dicken Jungen rechts ist Bino. Und wir haben eine/n Kimba und eine Frida. Wenn wir wissen welches Geschlecht die kleine weiße ist wird der letzte Name vergeben, entweder Dusty oder Maggie 🙂 Vielen lieben Dank an alle Paten Anne, Maggie, Sylvia, Maria Isabell, Jodie und Melanie ❤

Update 05.10.20: Der/die kleine helle Angel in the sky hat bereits eine Pflegestelle mit Option auf Übernahme. Danke Melanie 🥰

Update: Ihr seid einfach toll <3<3<3, nach 3 Stunden haben wir bereits Paten für alle Welpchen gefunden. Namenszuordnung folgen wenn wir die Geschlechter wissen.

Mit Hilfe einer Falle ist es Andreia und Luca vom Kitty Camp gestern am 3.10.20 gelungen Blind und ihre Babys einzufangen. Blind reagierte aggressiv wenn sie in die Nähe kamen, daher mußte die Fall her. Aber es ist gelungen und zusammen mit Tierri haben sie die Familie zu Patinhas Felizes gebracht. Soweit alles gut dachten wir, aber weit gefehlt, es gab eine weitere Aufregung. Blind hat ihre Babys erst mal nicht versorgt. Sie wußte, aufgrund ihrer Blindheit, ja nicht wo sie war und war zu aufgeregt. Die Babys lagen teilweise außerhalb des Häuschens, was gar nicht gut war. Mena hat sie dann beobachtet und die kleinen immer wieder zurück gelegt ins Warme und als es in der Nacht ruhiger war hat Blind sie Gott sei Dank wieder gesäugt ❤ Jetzt dürfen sich alle erst mal in Sicherheit erholen. Die 5 Babys brauchen noch Namen. Wir wissen leider noch nicht ob Junge oder Mädchen, aber Patenschaftsangebote und damit das Vamos-lá Basic Paket im Wert von 70€ für die Erstversorgung der Babys werden gerne schon mal angenommen 🙂

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Oder gebührenfrei im eigenen Paypal-Konto unter "Geld an Freunde senden" unsere Mailadresse "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" eingeben.

 

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach



und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.
 

Herzlichen Dank!

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen