Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

Hast Du Fragen an uns?

Dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

 

Alle Infos zum Adoptionsablauf findest Du   hier.


Der erste "formelle" Schritt besteht darin, dass wir Dich bitten möchten, Dein Interesse an einem unserer Hunde durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars zu bekunden. Dieses findest Du hier im
PDF-Format oder als
Word für Windows-Formular zum Ausfüllen am Computer..

Daisy bei facebook

deenpt

insta

Daisy - Miss67349976 473199370162562 3422169313694449664 n 473199363495896

♀, * etwa Januar 2012, kastriert

Ich denke, dass alle Tierschützerinnen und Tierschützer einen "Katalog" mit "Lieblingsfragen" haben. Eine meiner Lieblingsfragen ist die nach der Geschichte der Tiere. "Die Geschichte" der Tiere kennt kein Mensch. Der Mensch kennt allerhöchstens das, was andere Menschen über dieses Tier erzählen. Ist das interessant? Ich meine, nein. Interessant wäre es, die Geschichte des Tieres aus der Sicht dieses Tieres zu erfahren. Das ist aber etwas schwieriger.

Aber gut - hier Daisys Geschichte:

Daisy wurde von ihrem "Vorbesitzer" Zeit ihres Lebens an der Kette gehalten.
Ende

Kurzweilig? Zum Lesen schon - zumindest kurz. Für Daisy dürfte diese Geschichte gewisse Längen gehabt haben.

Dann wurde Miss Daisy von ihrem ehemaligen Besitzer im Februar 2019 einfach im Canil abgegeben. Und das war vermutlich das Beste, was dieser Mensch je für sie getan hat.

Daisy war uns bei unserm Besuch im Juli aufgefallen - weil sie derart unauffällig war. Die alte Dame ist einfach nur lieb, stubenrein, verträglich mit allen Hunden, Katzen... man kann nichts Negatives über sie berichten. Nachts legt sie sich in ihren Kennel, obwohl die Tür offen ist, und schläft bis morgens durch. Im Büro liegt sie unter dem Schreibtisch und ist ganz brav. Man sagt Hunden aus dem Tierschutz oft nach, sie seien dankbar für alles und jeden. So wirkt Daisy. Sie kann es nicht fassen, dass sie nun einen eigenen,  gemütlichen Schlafplatz hat. Es gibt Essen. Aufmerksamkeit. Streicheleinheiten. Kurz, all das, was sie in ihrem "vorherigen Leben" vermisst hat.

Diese dauerte, wie gesagt, geschätzt sieben Jahre - gefolgt von fünf Monaten im Tierheim.

Wer möchte der alten Dame ein Zuhause geben?

 

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen