Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

deenpt

Die Weihnachtswelpen19

19. Februar 2018: Christie ist Zuhause

Wir freuen uns, dass wir schlussendlich für alle Weihnachtswelpen tolle Familien gefunden haben. Christie war bei ihrer Ankunft in Deutschland bereits sehnlich von ihrer Familie erwartet worden.

Hier noch das, was zu Christie auf unserer Facebook-Seite stand:

Christie ist die Anführerin ihres kleinen Rudels. Sie war die Erste die sich hat einfangen lassen, da überaus neugierig und sie leitet ihre Geschwister. Sie ist super-intelligent, voller Energie und sehr kraftvoll. Sie gibt nicht auf! Sie will gewinnen! :-) Christie sucht keinen Kampf, aber wenn es dennoch dazu kommt, stellt sie sich der Sache - und gewinnt!

Katzen sind "Beute" - sie probiert sie zu jagen. Eine Kleine, die Spaß am Lernen hat und auch ganz schnell begreift!

Sie ist wunderschön in ihrer Husky-Zeichnung und wenn die Verbindung zu einem Menschen da ist - eine supertreue Freundin!

Und nachfolgend alles, was es rund um die Geschichte der Weihanchtswelpen zu sagen gab:

   26168670 1064240300383240 7191076390727585648 n

20. Februar 2018: Christie kommt nach Deutschland zu ihrer Familie, die sie schon erwartet und am Flughafen in Frankfurt abholen wird. Sie musste so lange warten, während ihre Geschwister schon lange ihre Familien gefunden hatten. Nun ist es endlich so weit!

11. Februar 2017: Noel und Joulua sind gut bei ihren Pflegefamilien angekommen

UPDATE vom 14.12.2016

Am Schlimmsten ist Natal infiziert! Die Kleine muss sehr kämpfen um das Virus zu besiegen. Wir sind sehr besorgt. Die anderen 3 essen schon wieder, was ein gutes Zeichen ist.

 Natal ist Zuhause

1

Christie

2

 Noel (ist Zuhause)

3

Navidade (ist Zuhause)

20

Joulua (ist Zuhause

joulua

Jul (ist Zuhause)

jul

 

11. Dezember 2016: Advent, Advent...

Es reißt nicht ab! Auf dem gleichen Hügel, auf dem Andreia Patricia Fernandes schon zuvor die Pico-Welpchen gefunden hat, gab es wieder Nachwuchs. Den 3. Advent verbrachten Andreia und Ana Silva damit, die Kleinen, die irgendwo stecken mussten, zu finden. Das Gelände ist eine einzige Katastrophe - gefährlich dort rumzuklettern - steil, rauhes Lavagestein, Kakteen. Sie wollten "eigentlich" nur sehen wo sie sind. Dass dann aber gegen 17h vier der sieben ca. 7 - 8 Wochen alten Puppies in die Falle gehen würden, damit hatte keiner gerechnet. Schwierig, zu dieser Zeit am Sonntag eine Klinik zu finden, eine TÄ aufzutreiben, die sich ihrer annehmen würde. Dra. Cassia Mourão von AuQmia Clinica tat es! Und wir alle sind sehr dankbar dafür. Da momentan sehr viel Parvovirose infizierte Hunde unterwegs sind, durften die Kleinen zur Beobachtung bleiben und am nächsten Tag war klar: Auch die Weihnachtswelpchen sind mit Parvo inviziert, aber im Anfangsstatium, was die Hoffnung zulässt, dass sie es schaffen können. Uns allen ist immer noch der 20.01.2016 in Erinnerung, der Tag als Kili an Parvo starb. Der Kleine unvergessen! Die 3 Geschwister, die noch auf dem Berg sind müssen schnellstens eingefangen werden, sonst werden sie sterben. Es gibt ohne Behandlung keine Überlebenschance. Jetzt brauchen wir einen Weihnachtsengel - oder am Besten gleich mehrere - für die Weihnachtswelpchen!

 

 
test

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen