German English Portuguese

Tosca - Puccini wäre stolz00365942 660329234107684 3362243921249679391 o

Tosca,

feminin, * ca. 07.01.2015, kastriert

Toscas Story ist schnell erzählt: Als wir am 05.11.2015 bei AuQmia waren, um die Puppies impfen zu lassen, standen 5 Jugendliche vor der Eingangstür der Praxis, mit Tosca, einer nicht einmal 1 Jahr alten, traumhaft schönen Schäferhündin. Sie war den Jungs und dem Mädchen schon ein paar Tage nachgelaufen. Mit ihrem Taschengeld hatten sie ihr etwas gekochten Schinken gekauft, was sie auch gierig annahm, so dünn und hungrig wie sie war. Ihr allgemeiner Zustand war recht gut, außer den Hundertschaften von Flöhen. Nach Kontrolle: kein Chip! Die Entscheidung musste schnell fallen. Sie sich selbst überlassen, mit dem wahrscheinlichen Ergebnis, dass sie dann wirklich total abmagern würde, schwanger oder überfahren werden würde.............. Wir haben sie gleich bei AuQmia gelassen zum Impfen, sterilisieren...... das volle Programm! Sie ist kerngesund! Tosca ist eine große, ca. 23 kg schwere, sehr liebe, zutrauliche und total auf Menschen fixierte Hündin. Sie hat keine Schwierigkeiten sich zu integrieren, spielt mit allen Kumpels und Kumpelienchen und ist glücklich in Gesellschaft. Sie will nur nicht eingesperrt sein in einem Canil. Sie bleibt auch allein, nur nicht hinter Gittern. Ein Traum von einer jungen Schäferhündin! Tosca könnte Ende November ausreisen!

 

UPDATE vom 09.12.2015

Tosca ist eine bezaubernd schöne Schäferhündin und jetzt genau im Alter, in dem man sie gut unterrichten könnte, denn sie ist höchst intelligent und wissbegierig! Dazu eine sehr sanfte Mitbewohnerin im Haus, bleibt allein und ist sehr brav. Nur dann im Garten, da dreht sie voll auf und saust rum, als müsste sie ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen. Sie ist noch sehr verspielt mit ihrem knappen Jahr. Sie sollte dringend - ganz bald - nach Dtl.!  

UPDATE vom 09.01.2016

Tosca braucht dringend ihre eigene Familie. Es wäre so wichtig, dass sie jetzt - noch so jung und wissbegierig - die Erziehung in ihrer eigenen Familie erfahren dürfte. Dass man sie lieben muss ist ganz klar. Eine so edle junge Dame, die astrein an der Leine läuft!

Tosca kommt voraussichtlich am 19. April zu ihrer Pflegefamilie nach Waldsolms zwischen Frankfurt und Gießen

19. April 2016: Tosca ist gut bei ihrer Pflegefamilie angekommen, wie man im Bild rechts sehen kann

24. April 2016: Tosca hat ihre Für-immer-Familie gerfunden

tosca ankunft ps 

Wem haben wir geholfen ?

Menü

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen