deenpt
 serrado zuhause

9. Februar 2016: Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Das schreibt uns Serrado:

Hier ist es schön - hier bleibe ich.

Lg Serrado


Wer hätte das gedacht? Ein Pflegestellenversagen. Und dann noch den Hund als Ausrede benutzen. Unerhört! 000074 medium

Wir wünschen Serrado alles Gute im neuen Zuhause. Wahrscheinlich hat sich der kleine Madeirenser wie Zuhause gefühlt, als er in den überschwemmten Garten schaute. 000043 mediumFast wie am Meer, fast wie auf einer Insel.

fb2

Serrado - Eira do

25 Minuten nördlich von Funchal liegt Eira do Serrado, einer der schönsten Plätze auf Madeira mit atemberaubender Sicht auf die Berge und das Dorf im Tal der Nonnen.

aus: www.madeira-live.com

Ja, in Reiseführern klingt das immer ganz nett. Denn da steht nichts davon, dass man plötzlich einen geschundenen Hund sieht und dies als Mensch im besten Wortsinne nicht erträgt, ohne zu handeln. Lest selbst:

Serrado (m)
* ca. Juni 2014

Die FP von Farrusca, Heidi, hatte auf ihrer Bustour, am Aussichtspunkt Eira do Serrado einen total abgemagerten schwarzen Hund gefunden und bat darum ihm zu helfen.

Christiane und ich waren dann Dienstag voriger Woche dort um ihn zu suchen. Leider blieb unsere Rettungsaktion erfolglos, da er zu ängstlich war und immer wieder weggelaufen ist! Sr. Pinto von der Bar Eira do Serrado bot seine Hilfe an, um ihm zu gegebener Zeit ein Beruhigungsmittel zu geben, so dass er stressfrei eingefangen werden könnte.

Leider fiel ich wegen Mogli aus und die Hilfe kam von Ajuda a Alimentar Cães! Danke an die Beiden! Mariana Nóbrega und Joana Ribeiro nahmen ihn dort letzten Freitag weg - ohne Probleme, er schlief selig - und brachten ihn zu VetMadeira. Dort angekommen, wurde der Bluttest gemacht - und GsD negativ! Der Burschi hat grad mal 9kg!!!! Er müsste zwischen 15-17kg wiegen, bei seiner Größe.

Er wurde gechipt und geimpft, aber an Kastration/OP ist nicht zu denken, er ist zu schwach/dünn! Jetzt ist Serrado erst mal im Le Petz bei Graca, wird dort etwas aufgepäppelt und genießt Sicherheit und gutes Essen. Er ist noch etwas ängstlich, aber er lässt sich streicheln und auch aus der Hand füttern, was ein gutes Zeichen ist.

Das wird kleiner Serrado!

 

Wir werden berichten, wie Serrados Geschichte weiter geht. Klar ist, dass seine Ausreise nicht kurzfristig erfolgen kann - ungeachtet von Flupoaten und Pflegestellen.

Wer Serrado helfen will - auf welche Art und Weise auch immer - kann gerne unter den hier angegebenen Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen.

7. Juni 2015

Schöne Aussichten

Ja, die hat Serrado nun auch. Wo er zuvor war, hatten diese nur andere - mit zwei Beinen. Nun ist er aber in Sicherheit, was er maßgeblich Heidi Faye zu verdanken hat.

Und sie hat nun auch die Patenschaft für Serrado übernommen.

Wir bedanken uns in seinem Namen sehr herzlich bei ihr.

Es müssten prozentual gar nicht so viele Touristen sein, die mit offenen Augen und mit offenem Herzen auf Madeira Urlaub machen - um das leid der Tiere nachhaltig zu mildern...
Urkunde IB Bocelli 

UPDATE vom 24. Juni 2015: Vetrauen...

Serrado ist immer noch sehr ängstlich, auch wenn er sich schon anfassen lässt. Er ist recht unsicher - auch mit den anderen Kumpels - wittert immer Gefahr. Er braucht noch eine ganze Weile, bis er sich sicher fühlt und Vertrauen aufbauen kann.

   

Serrado kommt am 8. Februar 2016 zu seiner Pflegefamilie ins Saarland

8. Februar 2016: Serrado und Tito sind trotz des Sturms gut in Luxemburg gelandet und bei ihren Pflegefamilien eingetroffen

16. Februar 2016: Zu guter Letzt...

noch ein Link zu unserem facebook-Beitrag zu facebookSerrado

und hier noch die komplette Bildergalerie des Kleinen. Ein Klick auf ein Bild vergrößert dieses und öffnet die Galerie.

Wem haben
wir geholfen ?

Menü

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen