Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

deenpt

1. Juli 2018: Katia und Boavista

Mena und Sara geben sich im Canil Municipal do Funchal alle Mühe, ihre Schützlinge bestmöglich zu versorgen. Und natürlich versuchen sie auch, Familien für sie zu finden.

Das ist nicht anders wie hier in Deutschland. Welpen finden leichter ein Zuhause, erwachsene Hunde sehr viel schwieriger. Kaum eine Chance haben Hunde mit Behinderung.

Daher hatten wir uns entschlossen, zwei Hunde mit Handicap nach Deutschland zu holen: Die dreibeinige Katia und Boavista, für dessen lahme rechte Pfote es noch keine Diagnose gab.

Sara hat die Beiden am 1. Juli 2018 zum Flughafen Madeira gebracht, Sonja und Jürgen haben sie als Flugpaten begleitet und Sylvia und Michaela haben sie von Stuttgart abgeholt. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

31318263 10204353669918137 3913346764417007616 n 32815921 10204425415631735 2465636060575563776 n

 

3. Juni 2018: Neva und die "Folgen"

15. Mai 2018: Tierris Ninhada auf dem Weg

12. April 2018: Hachiko fliegt...

seiner Daniela entgegen.

Treffpunkt: Frankfurt

Am 11. März hatte mich Sofia von AAAC gefragt, ob ich bitte Kontatk zu einer deutschen Touristin aufnehmen könne, die einen Hund vor ihrem Hotel gefunden habe.

Fast auf den Tag einen Monat später kommt dieser hund nun zu seiner Touristin.

So soll das sein.

Touristen, die sich auf MAderia um Tiere kümmern, sind der beste Multiplikator, den man sich vorstellen kann.

Daniela hat es vorgemacht.

Zur Nachahmung wärmstens empfohlen. Wir stehen wie in diesem fall mit Rat und Tat zur Seite.

 Flughafen Madeira

IMG 0132

Flughafen Frankfurt

IMG 0134IMG 0133

Tierris Ninhada30595123 10216030002811290 8740605978933723136 o

Amis ♂, Dogos ♂ und Milady ♀, * ca. Dezember 2917 / Januar 2018

29543168 10215941874168129 3456482822303128226 n  29572573 10215941881568314 4445965035029847361 n   29594990 10215941876168179 5189576366287830353 n

Die Drei wurden von Tierri im Mata de Nazaré in Funchal gerettet. Ein Gebiet in der Nähe des Hotels Panoramicao, aus dem schon Andreia Patricia Fernandes viele Hunde gerettet hat, die über Vamos lá ihr Zuhause fanden.

Die Drei könnten am 15. Mai 2018 nach Deutschland kommen. Flugpaten stehen bereit, zwei von ihnen - Milady und einer der Buben - haben schon Pflegefamilien gefunden, für den dritten suchen wir noch

 24. April 2018: Großer Impftag

Heute haben die Drei aus Tierris Ninhada ihre letzten Impfungen bekommen. Sei sind nun reisefertig. Und wie es der Zufall will, hat sich auch eine Pflegefamilie für Dogos gemeldet.

Wenn TUI nun den dritten Fluggast genehmigt, werden die Drei am 15. Mai 2018 mit uns nach Deutschland fliegen

   

Seite 2 von 5

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen