Kontakt zu Vamos lá Madeira

kontakt vml slider
Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

Hast Du Fragen an uns?

Dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

über das Kontaktformular an uns wenden oder

unter der 06821 2074 244 anrufen

 

Alle Infos zum Adoptionsablauf findest Du   hier.


Der erste "formelle" Schritt besteht darin, dass wir Dich bitten möchten, Dein Interesse an einem unserer Hunde durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars zu bekunden. Dieses findest Du hier im
PDF-Format oder als
Word für Windows-Formular zum Ausfüllen am Computer..

Fidjas facebook-Beitrag (2)

findest Du hier.

 

German English Portuguese

Fidja - und die selbst ernannte
Krönen der Schöpfung

Am 13.09.2017 hat Ana Silva schon in fb von Fidja berichtet.

Tagelang war die Hündin auf der Straße herumgeirrt, auf der Suche nach ihren Welpchen.

Ana, total wütend, schrieb: Für das Monster, den menschlichen Abschaum, der der Mutter die Welpen nahm, um sie in einen Müllcontainer zu entsorgen und sterben zu lassen, so dass das arme Tier tagelang desorientiert, auf der Suche nach den Kleinen herumirrte, kann man sich nur das gleiche wünschen. Wer zu einer solchen Tat fähig ist, ist zu allem fähig! Ich wünsche ihm/ihr ein elendes Leben! ( sie hat es noch etwas drastischer formuliert )

Ana holte Fidja von der Starße und brachte sie zu VetMadeira, wohl wissend, dass sie wieder zurückgebracht werden muss, wenn sie kastriert ist und sich etwas von den Strapazen erholt hat. Eine ältere Hündin auszusetzen, wo man sie wieder quält ist für uns furchtbar. Ein Stoßgebet zum Himmel!

Und dann ereignete sich etwas Unvorhergesehenes und WUNDERbares. Als ich dem dt. Ehepaar Heike und Jürgen dabei half, für den von ihnen geretteten Hund Paul eine Lösung zu finden, bis sie ihn zu sich nach Hamburg holen können und sie bei VetMadeira unterstützte, trafen sie dort auf Fidja und hörten ihre Geschichte. Spontan erklärte sich Jürgen bereit, eine Patenschaft von einem Jahr für die Unterbringung im Le Petz für Fidja zu übernehmen und damit nicht genug, .................ihr, wenn die Familie nach Madeira umgezogen ist - ein Für-Immer-Körbchen zu schenken! Ich war sprachlos und wir alle sind so glücklich über diesen rettenden Engel in Form eines dt. Mannes mit ganz viel Herz! Stoßgebet hat geholfen! Fidja ist gerettet! DANKE vielmals Jürgen und Heike und Jackie!

UPDATE vom 01.10.2017 Fidja ist heute kastriert geimpft und vollkommen gesund ins Le Petz Filomena Graça umgezogen!

UPDATE vom 10.11.2017 Fidja ist ganz glücklich mit ihrem Paul und umgekehrt.

Das Schicksal hat sich gewendet und sie hat ein Dach überm Kopf, Essen immer satt, Spielgefährten und ihren Paul. Was für ein Unterschied zu Mitte September! Wir freuen uns mit ihr!!!!!!!!! Danke Fatima Lucia Kutzschbach für die tollen Fotos!

23509472 1035635906577013 3289474194270616436 o

Urkunde HJM Fidja 

 

 

Deine Spende

hilft den Tieren Madeiras.

Kreissparkasse Saarpfalz
Vamos lá Madeira

IBAN: DE80 5945 0010 1030 2064 92
BIC: SALADE51HOM

 1,5 % entfallen als Gebühren an Paypal

Herzlichen Dank!

Einfach spenden

Du bestellst hin und wieder bei Zooplus oder Amazon?

Dann klicke einfach


und erfahre, wie einfach es sein kann, dem Vamos lá Madeira e.V.
und seinen Tieren zu helfen.

Go to top